Frankfurter Buchmesse eine Lovestory *_*

Sodele da ich es mal wieder nicht abwarten kann, die ganzen Eindrücke in einem Blog Eintrag zu verwursten, hier ein kleiner Prolog zu dem hoffentlich noch ausführlich mit Bildern gespickten Bericht zur FBM.

Fangen wir mal mit dem zeitlichen Ablauf dieses zauberhaften Wochenendes an.

Ich habe mir extra den Freitag noch frei genommen damit ich den straffen Zeitplan halten konnte. 

Meine Schwester und Ich hatten uns Freitags Abends schon zum basteln mit Leinchen verabredet. dabei ist eine weiße Schokoladen Erdbeer Torte entstanden  (gesamt Arbeitszeit von 19:00-23:00 Uhr)

In der gleichen Zeit hatte leinchen wunderschöne Zitronnenschnittchen, Muffins, Geister und Kürbisse gezaubert *_* ja ich weiß ich bin echt laahm >_> und meine Schwester hat super süße Apfelohringe fertig gestellt.

Samstag Morgen haben wir dann leinchen zum Bahnhof gebracht und selber noch ein bisschen Anhänger verziert etc.

Der Samstag verlief dann noch recht ruhig mit Familie und Freund.

Sonntag Morgen gings dann los mit aufhübschen für die Buchmesse. Ich hab zwar mittlerweile nicht mehr damit gerechnet das man im Cosplay umsonst reinkommt aber ich wollte unbedingt mich wenigstens ein bisschen verkleiden.

Und so ging ich selber im Maid Kostüm (danke nochmal an meine Mutter für diese wunderschöne Schürtze *_*) und meine schwester in Corsage (ich fand ja Sie sah ein bisschen aus wie Avril Lavigne XD )

leinchen und Ihre Schwester Janine waren schon mit dem Zug um 8:30 zur FBM gefahren, den haben wir dann doch nicht ganz gepackt *drop* naja so sind wir dann um kurz nach 10 in Frankfurt angekommen und umsonst reingekommen *_* jippiee ( ich gelobe aber mein Kostüm noch ein bisschen Aufzumotzen bis nähchstes Jahr damit ich kein schlechtes Gewissen haben muss ^-^)

Ich habe insgesamt an diesem Buchmesse Tag über 1300 Bilder geschossen aber kaum welche von Cosplayern XD ich war eher fasziniert von der chinesischen Oper mit Ihren tollen Künstlern *_* Ich werde hier die schönsten dann später ausstellen ^-^

 Die gefühlte Zeit die ich bei den Kakaolern verbracht hatte war viel zu kurz ._. wie immer waren alle super lieb und es war toll ein paar Gesichter vom letzten Frankfurter Treffen wieder zu sehen. Besonderer Dank gilt hier auch Minami für die Kostproben ihres super genialen Marker Papiers *_* awww ich bin schon total heiß drauf es mit Kakao Karten zu füllen ^-^

Es war super schön auch Nepi endlich mal kennenzulernen und ich hoffe das wir dann am Darmstädter Treffen noch mehr Zeit zum reden und zum austauschen haben. Bis dahin hab ich dann auch bestimmt meinen Auftrags Tentakel fertig ^-^

Vielen lieben Dank nochmal an alle die bei mir ein Anhängerchen oder Ohrringe gekauft haben *__* ich bin total glücklich das Sie so vielen gefielen ^-^

Ich hab das Gefühl ich schweife schon wieder ab o.o also wir sind dann so gegen 18:00 Uhr wieder nach Hause gefahren nach dem die Messe Besucher sanft mit lauter Musik rauskomplimentiert wurden XD

Aber kurz davor hatten wir noch einen kleinen Stand entdeckt der uns vorher gar nicht aufgefallen war und es gab da lauter tolle Bücher mit Backwaren aus Fimo und wie Sie gemacht werden *_____*  ohhh gott und als der Verkäufer meine Ohrringe gesehen hatte, hat er mir eins der Bücher sogar für 5 euro weniger verkauft ;_____; das war sooo lieb!!!

Danach waren wir wie im Rausch und haben schon wieder Pläne geschmiedet für nächste Woche XD also heißt es wohl to be continued....

LG Lu

 

 

 

19.10.09 11:52

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Araveena (22.10.09 21:49)
Was sind das für Törtchen????
Der Kürbis ist ja toll und diese rosanen Törtchen auch. Darf ich da dann auch mal mitmachen??? Ich will auch sowas o.O

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen